Gastronomie & Streetfood

Fürs leibliche Wohl ist gesorgt


Ein besonderes Erlebnis am Globetrotter-Rodeo ist die ausgewählte, internationale Gastronomie im Gastro-Bereich am Messe- und Festival-Areal. Dort findest Du von exotischen afrikanischen Speisen und Getränken, über direkt am Feuer gekochte Gourmet-Freuden bis hin zum klassischen Schnitzelsemmerl und gutem Kaffee alles, was das Herz des Feinschmeckers höher schlagen lässt.

Folgendes Angebot gibt es im Rahmen des OTA Globetrotter-Rodeos:

  • OTA-Bar – DER Treffpunkt für alle durstigen Reisenden und Allradler… 😉
  • Mr. Fly’s – vom authentischen CUBANO Sandwich, dem Texas Style Smoked Pulled Pork bis hin zu hausgemachten mit Käse überbackenen Nachos, etc.
  • Cairo Corner – Ägyptische und nordafrikanische Spezialitäten, Speisen und Getränke
  • Maame’s afrikanische Spezialitäten – ghanaische Köstlichkeiten aus dem Topf und vom Grill
  • Kochkessel – herrliche Crepes frisch vor Ort zubereitet
  • Flying Kitchen – vegane und vegetarische Köstlichkeiten von Jun und Felix. Die Zwei kochen das Meiste direkt vor Ort, bieten Eintöpfe/Currys & Beilagen, vegane Makis & Onigiris, Okonomiyaki (alles nach orig. japanischer Tradition), selbstgemachte Falafel, dazu Salate, selbstgemachte Säfte und Tees & Kaffee, evtl. Süsses etc.
    Speisekarte Erzberg:
    – Chili sin Carne m. Basmati Reis
    – Thai-Kokos-Gemüse Curry m. Basmati Reis
    – Maki-Sushi Vegan
    – Okonomiyaki (japanisches Festivalessen)
    – vegane Muffins
    – Chai / Kaffee
    – selfmade Holunder Saft
  • Der Feuerkoch – Exklusive Menüs direkt vom Feuerkoch David Wiessner vor Ort auf Holzfeuer gekocht
  • Theos Würstelstand – Klassische österreichische Snacks, Speisen und Getränke
  • Almevis Schnapsbar –selbstgemachte Schnaps-Spezialitäten aus dem Panda 4×4 mit integrierter Bar (jeden Abend beim Lagerfeuer / Vortragszelt, tagsüber beim Ausstellerzelt von Krawalldackl Offroad-Events)
  • Bäckerei Schwarzlmüller – Frisches Gebäck, Plunder und Kaffee gibt es am Samstag und Sonntag ab 07:30 Uhr am Camp Martini (im roten Info-Pavillon bei der Einfahrt) und im Ausstellerbereich beim Vortragszelt (bei Regen im Vortragszelt).
    Am Freitag kommt der Bäckerwagen zuerst um 07:30 Uhr auf den Ausstellerbereich und dann anschließend auf das Camp Martini.