Eintrittspreise

Heuer Neu: Die exklusiven limitierten OTA Premium Tickets!
Hier kommst Du direkt zum Ticketshop: Ticketshop

Premium Ticket – (nur solange der Vorrat reicht):
Mit einem Premiumticket (auf 200 Stück limitiert!) kannst Du schon einen Tag früher auf das Areal, kannst Dir den besten Platz am Camping-Bereich aussuchen und bekommst exklusiven Zugang zum Aussteller-Abend inkl. Essen und 1 Freigetränk!

  • 29,- Euro pro Person (ab 14 Jahre)
  • 130,- Euro pro Pkw, Lkw, Side-by-Side oder Wohnmobil – ohne Besatzung!
  • 70,- Euro pro Motorrad/Quad

3-Tages-Tickets:
(inkl. Messebesuch, Camping, Duschen, WC, Offroad-Fahrgelände, Shuttle-Service, Vorträgen, Workshops, etc.)

  • 19,- Euro pro Person (ab 14 Jahre)
  • 99,- Euro pro Pkw, Lkw, Side-by-Side oder Wohnmobil – ohne Besatzung!
  • 39,- Euro pro Motorrad/Quad
  • 5,- Euro Parkgebühr pro Fahrzeug am Tagesbesucherparkplatz
    (außerhalb des Veranstaltungsgeländes)

2-Tages-Tickets (nur vor Ort erhältlich – bei Ankunft nach Samstag, 08:00 Uhr)
(inkl. Messebesuch, Camping, Duschen, WC, Offroad-Fahrgelände, Shuttle-Service, Vorträgen, Workshops, etc.)

  • 16,- Euro pro Person (ab 14 Jahre)
  • 80,- Euro pro Pkw, Lkw, Side-by-Side oder Wohnmobil – ohne Besatzung!
  • 30,- Euro pro Motorrad/Quad
  • 5,- Euro Parkgebühr pro Fahrzeug am Tagesbesucherparkplatz
    (außerhalb des Veranstaltungsgeländes)

1-Tages-Tickets (nur vor Ort erhältlich – bei Ankunft nach Sonntag, 08:00 Uhr)
(inkl. Messebesuch, Duschen, WC, Offroad-Fahrgelände, Shuttle-Service, Vorträgen, Workshops, etc.)

  • 13,- Euro pro Person (ab 14 Jahre)
  • 60,- Euro pro Pkw, Lkw, Side-by-Side oder Wohnmobil – ohne Besatzung!
  • 20,- Euro pro Motorrad/Quad
  • 5,- Euro Parkgebühr pro Fahrzeug am Tagesbesucherparkplatz
    (außerhalb des Veranstaltungsgeländes)

Fahrzeuge auf Anhänger brauchen nicht extra bezahlt werden, allerdings darf nur ein Fahrzeug das Offroad-Fahrgelände benutzen. Die Fahrzeuge werden dazu mit entsprechenden Aufklebern auf der Windschutzscheibe markiert!

Die Preise gelten ab Eintritt für die gesamte restliche Veranstaltung incl. Camping, warmen Duschen, WC, Shuttle-Service, Offroad-Fahrgelände, den Multimedia-Vorträgen, den Workshops und sämtlichem sonstigen Rahmenprogramm.

Tickets können auch direkt vor Ort gekauft werden.
Kartenzahlung: An der Kassa, im Fanware-Shop und bei der Globetrotter-Rodeo-Party kann auch mit Bankomat- und Kreditkarte (ab 20 Euro) bezahlt werden.

Achtung Tagesbesucher:
Für Tagesbesucher, die nicht mit dem eigenen Fahrzeug auf das Veranstaltungsgelände fahren wollen (99 Euro Pkw-Ticket erforderlich), gibt es seit heuer einen eigenen Tagesbesucherparkplatz direkt in Eisenerz gegenüber vom Autohaus Ritzinger auf der Vordernbergerstraße. Von dort aus pendeln zwischen 09:00 Uhr und 19:00 Shuttle-Busse regelmäßig zwischen dem Veranstaltungsgelände und dem Tagesbesucherparkplatz. Für die Benutzung des Parkplatzes ist eine Parkplatzgebühr von 5 Euro direkt an der Einfahrt zu entrichten. Diese Parkgebühr ist pro Einfahrt auf den Parkplatz fällig. Eintrittskarten für das OTA Globetrotter-Rodeo sind direkt auf dem Parkplatz an der Ticket-Kassa erhältlich. Die Benutzung des Shuttle-Busses ist kostenlos, und nur mit einem gültigen Eintrittsticket möglich!
Campen auf dem Tagesbesucherparkplatz ist STRENGSTENS VERBOTEN!
Das Parkticket muss sichtbar hinter der Windschutzscheibe angebracht sein.
Fahrzeuge ohne gültiges Parkticket werden kostenpflichtig abgeschleppt!
Weitere Infos und Anfahrtspläne gibt es hier: Anfahrt

Warum sind die Tickets heuer teurer als letztes Jahr?
Das OTA Globetrotter-Rodeo musste die letzten 2 Jahre – ungeachtet des hocherfreulichen Besucher-Erfolges und Besucher-Ansturms mit jährlich annähernd verdoppelten Besucher- und Ausstellerzahlen – leider massive Verluste im 5-stelligen Bereich verbuchen. Durch das exponentielle! Wachstum der Besucherzahlen stiegen auch die materiellen, personellen und finanziellen Aufwände zur professionellen und sicheren Durchführung der Veranstaltung derart unverhältnismäßig stark an, dass die enormen Ausgaben durch die Einnahmen nicht mehr gedeckt werden konnten. Um die Veranstaltung weiterhin in gewohnter bzw. sogar besserer Qualität durchführen zu können, waren wir gezwungen, die Preise teilweise deutlich anzuheben und hoffen auf das Verständnis unserer Besucherinnen und Besucher und ein Wiedersehen am 13. OTA Globetrotter-Rodeo von 25. – 27. August 2017.