Zugelassene Fahrzeuge

Jeder Besucher ist am OTA Globetrotter-Rodeo Willkommen, egal mit welchem Fortbewegungsmittel dieser anreist.

Voraussetzung: Das Fahrzeug besitzt eine Straßenzulassung und hat montierte Kennzeichen.

Von 8×8 LKW´s, LKW´s, Bussen Wohnmobile, Geländewagen, PKW´s, Wohnwagen, Traktoren, Quad´s, Reisemotorräder, Fahrädern, Wanderern bis hin zu Eseln und Pferden – jeder der reise-, abenteuer-, offroad- oder fotografiebegeistert ist, ist willkommen!

Side-by-Side Fahrzeuge: Side-by-Side Fahrzeuge dürfen das Offroad-Fahrgelände benutzen, da sie als Pkw’s eingestuft werden. Dadurch ist für Side-by-Side Fahrzeuge ein Pkw/Lkw-Ticket erforderlich, auch wenn das Fahrzeug selbst als Quad zugelassen ist.

Einschränkung für Motorräder und Quads:
Die Zufahrt und Teilnahme an der Veranstaltung ist nur mit straßenzugelassenen und angemeldeten Motorrädern und Quads gestattet.
Der gesamte Geländefahrbereich ist für Motorräder und Quads leider ausnahmslos gesperrt!
Gäste mit Motorrädern oder Quads müssen mit diesen auf eigener Achse anreisen und die Motorräder und/oder Quads eindeutig als Reisemotorräder/Reisequads erkennbar sein!
Jegliche Art von Geländewettbewerbs-, Geländesport-, oder Rennmotorrädern bzw. -Quads sind nicht zugelassen, im Zweifelsfall setzte Dich bitte im Vorfeld mit den Veranstalter in Verbindung.